首页 生产工具 amz tools - Recherche für Amazon Seller

amz tools - Recherche für Amazon Seller

用户数 : 0 分类 : 生产工具 扩展大小 : 30.3KiB 最后更新时间 : 2020-12-07 版本 : 0.2
prev extension banner next extension banner
                            Die Extension bietet eine Vielzahl von Metriken, die für Amazon-Händler Grundlage für Konkurrenzanalysen, Sourcing-Entscheidungen und die Optimierung der eigenen Angebote darstellen. 

* Absatz-/Umsatzschätzung

Eine der gefragtesten Metriken ist die Darstellung einer möglichst genauen Absatz- bzw. Umsatzschätzung. Diese basiert hier nicht, wie eine Vielzahl heute erhältlicher, sehr ungenauer und fehleranfälliger Lösungen auf dem Bestseller-Rank oder der sogenannten 999-Methode. Von der Extension werden hierfür mehr als 20 Faktoren herangezogen und Metriken verwendet, welche auf eigens hierfür generierte Datenbasen zurückgreifen.

* Keyword-Score

Um eine sinnvolle Keyword-Analyse betreiben zu können, braucht es einen belastbaren Vergleichswert, welcher eine Aussage zur ‚Stärke‘ eines Keywords trifft, also zu einem aussagekräftigen Produkt aus Suchvolumen und Relevanz führt und im täglichen Gebrauch eindeutig kommunizierbar ist. Diese Anforderungen erfüllt der Keyword-Score.

* ASIN-Index

Auf Produktebene sieht es ähnlich aus: um zu wissen wie stark mein Produkt – oder das der Konkurrenz – dasteht, brauche ich einen Wert, der sich relativ zu einem Index verhält. Der ASIN-Index bietet genau das; wie stark steht mein Produkt im zeitlichen Verlauf und Vergleich zu anderen Produkten da? Basis ist hier eine komplexe, saisonunabhängige Bewertung von Relevanz und Reichweite des konkreten Produkts.

Weitere Metriken und Funktionen zur Analyse eines Suchbegriffs:

* Vergleichbare Suchbegriffe

Keywords, die thematisch sehr ähnlich sind und ein möglichst starkes Suchvolumen haben. Mit Angabe des jeweiligen Keyword-Score. Eine fast ‚magische‘ Funktion, um sehr schnell und intuitiv das relevante Keyword-Umfeld zu analysieren. Oft findet man hier starke Suchbegriffe, welche das Ergebnis der eigentlichen Ausgangsanalyse radikal verändern. Diese Funktion nimmt Arbeitsschritte vorweg, die sonst – auch mit Hilfe eines Analyse-Tools – viel Expertise und Zeit beanspruchen würden. Auch hilft sie bei der Bewertung des tatsächlichen Potentials eines Keyword-Umfeldes und damit bei wichtigen unternehmerischen Folgeentscheidungen.

* Absatz-Anteil in %

Der durchschnittliche prozentuale Anteil des Suchbegriffs an den Verkäufen aller Produkte, die über diesen Suchbegriff mindestens einen Verkauf erzielt haben. Dieser Wert ist ein Indikator dafür, wie wichtig dieser Suchbegriff für die hier angezeigten Produkte ist. Eine Information mit einem extremen Mehrwert und wichtig für die tatsächliche Relevanz des Suchbegriffs aus Händlersicht.

* Trendfaktor

Der Trend des Suchbegriffs im Vergleich zum Vorjahr. Dieser prozentuale Wert bildet die Veränderung des Suchvolumens der letzten drei Monate im Vergleich zu den identischen drei Monaten im Vorjahr ab. Erkennen Sie mit dieser Funktion z.B. dass Keywords, die für Ihre Produkte im letzten Jahr noch funktioniert haben, mittlerweile durch relevantere Suchbegriffe ersetzt wurden. „Up to date“ zu sein ist hier bares Geld wert – und kostet nichts.
Der Trendfaktor findet aber auch bei Sourcing-Entscheidungen und Konkurrenzanalysen viele Anwendungsfälle – entdecken Sie den Ihren.

* Saison

Die Saisonverteilung des Suchvolumens des Suchbegriffs in Frühling (März bis Mai), Sommer (Juni bis August), Herbst (September bis Oktober) und Winter (November bis Februar). Eine wichtige Information zur Einordnung der anderen Metriken, wenn ermittelt werden soll wie stark der Suchbegriff über die Momentaufnahme hinaus ist, nämlich über das ganze Jahr betrachtet.

* Top 10-Volatilität

Dieser Wert repräsentiert die Schwankungen der Top 10 Ergebnisse für das Keyword im angegebenen Monat. Je höher der Wert, desto größer die Rankingschwankungen und Produktveränderungen in den Top 10. Dieser Wert kann ein Indikator dafür sein, wie schwierig (oder leicht) es für neue Produkte ist, sich für diesen Suchbegriff in den Top 10 zu etablieren.

* Monats-Keyword-Rang

Der monatsaktuelle Such-Rang des Suchbegriffs im Vergleich zu allen anderen Suchbegriffen. Ein über den Monat gemittelter Wert, welcher  - im Gegensatz zu einem nur tagesaktuellen Bestseller-Rank - eine valide Aussagekraft zu allen anderen Metriken der Extension hat.

* Exakte Produktanzahl

Die exakte Anzahl an Ergebnissen für das Keyword. Auf der Webseite wird hier ab dem Wert von 1.000 gerundet („mehr als 1.000 Ergbnisse“) – hier erhalten Sie den exakten Wert.

* Ø-Verkaufspreis

Der durchschnittliche Verkaufspreis der über den Suchbegriff verkauften Produkte. Ein hilfreicher Wert, wenn es um die Einordnung des eigenen Pricings oder eines zukünftigen Ziel-Verkaufspreises geht.

Weitere Metriken und Funktionen zur Analyse eines konkreten Produktes:

* Top-Absatz-Keywords

Diejenigen Suchbegriffe, über die das Produkt den größten organischen Absatz generieren konnte. Eine Betrachtung, die für viele Händler eine lästige „Black Box“ löst: wussten Sie, über welche Suchbegriffe Ihr Produkt zu welchem Anteil organisch verkauft wird? Auch in der Konkurrenzanalyse eine Information, die ihren Reiz hat..
Zusätzlich enthält diese Funktion Informationen zur Onpage-Optimierung des betrachteten Angebots: 

Grün: Suchbegriff im Titel vorhanden.
Gelb: Suchbegriff im Content vorhanden (Bulletpoints/Beschreibung/A+ Content).
Rot: Suchbegriff nicht vorhanden.

Hieraus lassen sich auf einen Blick sehr effizient Rückschlüsse auf den Optimierungsstand vornehmen. So finden Sie eigene Potentiale, aber auch Chancen in Konkurrenz-Umfeldern, wenn sich herausstellt dass der Optimierungs-Stand hier nicht unbedingt „State-of-the-art“ ist.

* Potential-Keywords

Eine weitere Metrik ist die der Potential-Keywords: Nämlich der Keywords mit dem größten ungenutzten Absatzpotential. Da die Extension die tatsächlichen Absätze auf Suchbegriff-Ebene ermitteln kann und gleichzeitig über den Keyword-Score Relevanz und Potential kennt, ist sie in der Lage, das betrachtete Produkt auf aktuell ungenutzte Keyword-Potentiale zu überprüfen. Ähnlich wie die „Vergleichbare Suchbegriffe“-Funktion in der Keyword-Analyse ist dies ein mächtiges Werkzeug, welches Sie recht schnell für sich entdecken werden.
Auch hier werden die entsprechenden Suchbegriffe farblich markiert, um den Stand der Onpage-Optimierung im Hinblick auf das jeweilige Keyword festzustellen.

* Vergleichsintensität

Diese Metrik misst, wie intensiv Kunden das Produkt mit anderen ähnlichen Produkten vergleichen, bevor sie einen Kauf tätigen. Auch wenn sich die Extension ausschliesslich mit dem Bereich der organischen Ergebnisse befasst, können hier auch Rückschlüsse auf den (potentiellen) Erfolg im Bereich der bezahlten Anzeigen getätigt werden. Ist die Vergleichsintensität sehr hoch, könnte das im Umkehrschluss auf eine eher niedrige Conversion Rate – eben auch im kostensensiblen Bereich der Sponsored Ads und anderer Werbeformen – hinweisen. Auch das organische Ranking wird hierdurch beeinflusst: konvertiert das Produkt schlecht, ist dies ein negatives Ranking-Signal für den Amazon-Algorithmus. Die Darstellung dieser Metrik hilft Ihnen zu erkennen, wie die demenstsprechende Situation ist und ermöglicht damit erst, Strategien zu entwickeln, den Kunden bei Ihrem Produkt auch zum Abschluss zu bewegen.

                        
查看更多
下载 如何离线安装? Chrome store

分享

全部评论

    展开更多评论

    错误提示保存失败
    成功提示保存成功
    close
    qr-code

    为打击盗链困扰,本站已启用公众号验证
    微信扫码关注上方公众号,回复“插件”二字获得验证码,验证码5分钟内全站有效。

    正在验证
    验证成功
    下载遇到问题?请添加QQ群:398095333
    close
    qr-code

    为打击盗链困扰,本站已启用公众号验证
    微信扫码关注上方公众号,回复“脚本”二字获得验证码,验证码5分钟内全站有效。

    正在验证
    验证成功